Orale Chirurgie

Bei allen chirurgischen Maßnahmen gehen wir minimalinvasiv vor und starten die Therapie erst nach ausführlicher präoperativer Diagnostik und eingehender Beratung.

 Ihre Fragen beantworten wir schon im Vorfeld, sodass Sie beruhigt und gut informiert zum Eingriff erscheinen können. Zu oralchirurgischen Behandlungen gehören auch das Einfügen von Implantaten, Knochenaufbaumaßnahmen, die operative Entfernung von Zähnen, Weißheitszähnen und Zysten sowie die Korrektur von Lippenbändchen, die mikrochirurgische Wurzelspitzenresektion und die chirurgische Kronenverlängerung zum Erhalt der Zähne.

Die Grundlage für den Erfolg dieser Maßnahmen bilden unsere hohe fachliche Kompetenz und der Einsatz modernster Techniken wie DVT, Dentalmikroskopen, mikrochirurgischer Verfahren und ultraschallbasierter, gewebeschonender OP-Technik mit Piezosurgery.

zurück zu unserem Spektrum