Paul-Fabian Harz
Zahntechniker

Zeit um Ihre Zähne originalgetreu nachzubilden

Moderne Technologien setzen neue Maßstäbe in Zahnmedizin und Zahntechnik.

In der heutigen Zahnheilkunde ist die Digitalisierung nicht mehr wegzudenken. Denn die computergestützten Arbeitsprozesse sind wichtige Bestandteile der zahnärztlichen Therapie, da durch die virtuelle Vorplanung die Behandlungsergebnisse noch besser vorhersagbar werden, die Präzision nochmals erhöht wird und die Reproduktion dieses hohen Qualitätsniveaus sichergestellt ist. Für den Patienten bedeutet dies eine bessere Aufklärung und Transparenz der Arbeitsschritte, Zeitersparnis und ein hochwertiges Ergebnis, auf das wir 5 Jahre Garantie nach unseren Garantiebedingungen geben. Zusätzlich erlauben neue Hochleistungswerkstoffe fortschrittliche Technologien wie computergestützte Diagnose-, Planungs- und Fertigungsverfahren. Für den Patienten ist dabei die Einführung des Intraoralscanners, das heißt die Erfassung der Zahnsituation mittels einer Kamera, besonders relevant, da dieser die Abdrücke mit Abformmassen weitestgehend ersetzt. Die abdruckfreie Zahnarztpraxis ist daher bei uns schon zur Realität geworden!

 

Präzise, passgenau, ästhetisch

Mit Erfahrung und High-Tech zum optimalen Zahnersatz

Film ansehen

Dr. Ulrike Berger
Digitaler und klassischer Zahnersatz

Der computergestützte Zahnersatz: passgenau, zeitsparend, unsichtbar

Zahnersatz, der sich perfekt einfügt, ist das Ergebnis von guter Planung und einer engen Zusammenarbeit von Zahnmedizin und Zahntechnik.

Benötigt ein Patient einen festsitzenden Zahnersatz, ist das oberste Ziel, dass dieser so originalgetreu wie möglich aussehen wird. Tragegefühl und Optik sollen sich perfekt einfügen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist der Ablauf in unserer Praxis vollkommen digitalisiert, d.h. wir verzichten immer häufiger auf Löffel und Abdruckmaterial und erstellen mit Hilfe eines Scanners ein genaues Bild des defekten Zahns oder Kieferbereichs. Anschließend werden die Daten mit einer speziellen Software an einen Rechner weitergeleitet. Auf dem hochauflösenden Monitor wird die Mundsituation dreidimensional dargestellt und unser Zahntechniker kann den Zahnersatz passgenau gestalten. Die Daten für den Zahnersatz werden nach der Konstruktion an unsere Fräseinheit gesendet. Dort wird aus einem kleinen Keramikblock, der gemäß der vorherigen Farbbestimmung anhand der natürlichen Zähne ausgewählt wurde, der Zahnersatz hergestellt. Abschließend wird dieser mit einem transparenten, gut verträglichen Spezialkleber eingesetzt. Die ganze Behandlung erfolgt innerhalb eines Termins von ca. zwei Stunden.

Dr. Björn Rathmann
Digitaler und klassischer Zahnersatz

Sicher ist sicher

Bei der Erstellung ganzer Kiefer vertrauen wir nach wie vor auf den klassisch analogen Weg zur Erfassung der Kiefersituation.

Durch viel Erfahrung, effektive Teamarbeit und den Einsatz modernster Technik erzielen wir auch hier passgenaue Ergebnisse mit 5-Jahres-Garantie. Bei diesen sehr komplexen Fällen wird der Abdruck wie bisher mit dem Abdrucklöffel genommen. Auf dieser Basis erstellt unser Zahntechniker ein Modell des Kiefers, welches dann gescannt wird, um den Zahnersatz wiederum digital zu erstellen. Passgenauigkeit und Zahnform können an diesem Modell getestet, demonstriert und dem Patienten gezeigt werden. Auf diese Weise und durch Visualisierungen auf dem Tablet wird der Patient bei der Erstellung des Zahnersatzes immer wieder involviert, sodass eventuelle Wünsche noch während des Fertigungsprozesses berücksichtigt werden können. Entscheidend für das gewünschte Ergebnis ist nicht nur der Dialog zwischen Zahnarzt und Patient, sondern auch der direkte Austausch mit dem Zahntechniker, der durch unser praxiseigenes Zahnlabor sichergestellt und gelebt wird. 

Prophylaxe

Der erste und wichtigste Schritt auf dem Weg zu einer idealen Mundhygiene ist die Prophylaxe.

Elena Gomez, ZMP

Ihre Zahngesundheit beginnt mit der Prophylaxe!

Kleinere Zahndefekte kaschieren

In der heutigen Zahnmedizin geht es nicht nur um Erhalt und Pflege, sondern auch um Optimierung.

Zahnärztin Claudia Grunwald

Mit Veneers sind kleine Zahnlücken schnell kaschiert.

Zähne erhalten

An allererster Stelle steht für uns immer der Zahnerhalt. Früh erkannt, lassen sich Erkrankungen in einer Behandlung problemlos beheben.

Dr. Marco Vercruysse

Der natürliche Zahn ist immer der beste Zahn.

Wie das Original

Moderne Technologien setzen neue Maßstäbe in Zahnmedizin und Zahntechnik.

Paul Harz, Zahntechniker

Digitaler Zahnersatz ist zeitsparend und passgenau.

Zahnimplantate

Wir arbeiten nur mit deutschen Markenprodukten, die bezüglich Qualität, Verträglichkeit und Nachhaltigkeit überzeugen.

Dr. Anna Wesner

Implantate sind die beste Lösung für nachhaltigen Zahnersatz.

Feste Zähne - sofort

Der Patient verlässt nachmittags die Praxis mit neuen, festen und sofort belastbaren Zähnen.

Dr. Joachim Beck-Mußotter

„Feste Zähne an einem Tag“ beruht auf jahrelanger Erfahrung.

Kinderzahnheilkunde

Für Ihr Kind nehmen wir uns die nötige Zeit, um zunächst alle Schritte kingerecht zu erklären.

Dr. Karin Brunst

Kinderlachen ist das schönste Feedback für unsere Arbeit.

Weil Sie uns wichtig sind

Für unsere Patienten sind uns Zeit, Ruhe und Transparenz wichtig.

Zeit für Fragen

Wir möchten, dass Sie ohne Angst in die Behandlung gehen. Daher gibt es immer Zeit für Fragen.

Der kleine Unterschied

Der herzliche Umgang in unserem Team zeichnet unsere Praxis aus.


"Es ist schön, dass wir trotz Wachstum unseren familiären Charakter behalten."

Zeit für Digitalisierung

Die Kombination aus Erfahrung und High-Tech hat sich bewährt.


Die digitale Übertragung der Zahnsituation auf kleine oder große Bildschirme lässt uns das Krankheitsbild anschaulich erklären.

Wir nehmen Hygiene ernst

Bei uns finden Sie mehr als die geforderten Hygienemaßnahmen.


Zum Glück sind wir schon immer an hohe Hygienestandards gewöhnt.

Zeit für Erläuterungen

Wir arbeiten viel mit Bildern, weil sie einfach verständlicher sind.


Die Visualisierung der Behandlungsschritte anhand digitaler Techniken erfreut sich einer hohen Akzeptanz bei unseren Patienten.